Donnerstag 30. August 2018 // 19.30 
zu Gast bei Marijke Strucl im Helmkehof // Hannover-Hainholz

Yippie Yeah

So tun

Indie Pop. Singer & Songwriter. Irgendwo zwischen ehrlicher Suche nach Lebenswertem, hintergründigem Humor und apokalyptischen Endzeitgedanken kreieren Yippie Yeah ihr eigenes musikalisches Universum. Gespielt auf Tasten, Saiten und Fellen, gesungen auf deutsch und auf englisch. Bisher ist Marlène Colle, geborene Neuköllnerin, als musikbegeisterte Tänzerin durch die Berliner Performancewelt geflogen. Jetzt steht sie als tanzbegeisterte Musikerin auf der Bühne, singt und spielt Keyboard und Gitarre. Peter Bartz ist der Perkussionist von Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi und spielt bei Yippie Yeah Schlagzeug, Percussion und Glockenspiel. Kristina Koropecki ist geborene Kanadierin und lebt seit drei Jahren in Berlin. Unter anderem verschlugen sie ihre musikalischen Projekte mit Mark Bérubé und Agnes Obel hierher. Momentan sind Yippie Yeah mit Gisbert zu Knyphausen unterwegs, um einige seiner Konzerte als Support zu eröffnen. Sie spielen erstmals im „salonfestival“.

Marlène Colle (Gesang, Keyboard, Gitarre)
Kristina Koropecki (Backing Vocals, Cello, Mellotron, Bass)
Peter Bartz (Schlagzeug, Percussion)

www.yippieyeah.bandcamp.com/releases