Samstag, 08. September 2018 // 19.30
zu Gast bei Paraphernalia // Hannover-Oststadt

Trio Macchiato

Orient Express

Mediterranean Music. Trio Macchiato, das ist mittlerweile national wie international ein Synonym für mit Rasanz, Energie und Poesie gespielte Musik vom und ums Mittelmeer.
2006, zwei Jahre nach ersten Auftritten in der norddeutschen Region, entstand bei einer Konzertreise im Mittelmeer das Konzept eines Programms mit Musik aus Kaffeehäusern der bereisten Regionen. 2007 erschien das Debütalbum „Café Méditerraneo“ bei Herzog Records, das sogleich für den Preis der Deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde. Der Nachfolger „Orientexpress“ fährt seit 2010 musikalisch auf den Spuren des berühmten Orientexpress von Paris nach Istanbul.
International besetzt, gewinnt Trio Macchiato eine immer größere Fangemeinde und spielt heute auf nationalen und internationalen Bühnen, u.a. in Schweden und Tschechien, renommierten Festivals wie dem Rheingau Musikfest, dem MDR Musiksommer, dem Niedersächsischen Musikfest, dem Festival Mitte Europas und vielen anderen.
Von Beginn an stand ein eigener und vielfältiger kultureller und stilistischer Mix im Fokus. Musikalische Traditionen wie populäre Einflüsse von Spanien bis zum Schwarzen Meer präsentieren die drei Musiker ihrem Publikum dabei abwechslungsreich auf vielerlei Instrumenten und in einer charmanten Moderation.

www.trio-macchiato.com