Samstag, 17. November 2018 // 18.00 
zu Gast bei der Gehrke Econ GmbH, Torhaus am Aegi // Hannover

Tim McMillan & Rachel Snow

Hireath Tour 2018

Folk. Jazz. Klassik. Blues. Tim McMillan aus Melbourne, Australien, ist ein abtrünniger Durchschnittsbürger und ein ganz und gar einzigartiger Musiker. Er präsentiert seine virtuosen akustischen Fähigkeiten in nahezu athletischen Gitarrenkniffen und einem scharfsinnigen und melodischen Songwriting.
Tim McMillan vereint eine Vielzahl von Stilen: Folk, Jazz, Klassik, Blues und eine gesunde Prise Heavy Metal beeinflussen seine Musik. Der Gitarrist versteht es nicht nur, die Genre-Grenzen zu sprengen. Er ist auf seinem Instrument ein Virtuose, ein Ausnahmekönner . „Goblincore“ (Goblin bedeutet Kobold) würde der Australier auf seine Schublade schreiben. Die Bezeichnung hat er sich selbst für das ungezähmte, fantastische Element seiner Musik ausgedacht.
Seine lebendigen Auftritte, sein Sinn für Humor und seine Fähigkeit das Publikum zu begeistern haben ihn außerdem zu einem begehrten Live Künstler gemacht.
Gemeinsam mit der Geigerin Rachel Snow orientiert er sich mit dem Album „Hireath“ an früheren Werken und Veröffentlichungen. Die lyrischen Inhalte bleiben dabei wie gewohnt rätselhaft und lassen Raum für Interpretation.

www.timmcmillan.net