Freitag, 01.02.2019 // 16.00 
zu Gast im Privathaus // Wiesbaden

Ein Salon in Kooperation mit dem Verband der deutschen Unternehmerinnen (VdU)

Steffi Czerny im Gespräch mit Dagmar Döring (VdU)

Digital, Life, Design

Gespräch. Steffi Czerny ist Mitbegründerin der 2005 ins Leben gerufenen Digital-Konferenz „Digital Life Design“ (DLD). In wenigen Jahren hat sie diese Konferenz zu einer festen Größe im Terminkalender der weltweiten Tech-Elite gemacht. Als Weiterentwicklung kommen die Frauenkonferenz DLDwomen sowie internationale Network-Events wie etwa in Palo Alto, New York, London, Tel Aviv, Istanbul, Rio de Janeiro und Peking dazu. Zu den Konferenzinhalten produziert DLD Media Publikationen, Online- und Videoformate, Studien und berät DLD-Partnerunternehmen, Startups, Investoren und Institutionen. Und dennoch ist für Steffi Czerny die DLD viel mehr als „einfach eine Konferenz“. Es sei ein Ökosystem, das gehegt und gepflegt werden müsse. Alle Teilnehmer, ob Redner oder Zuhörer, werden von der aktiven Managerin und ihrem kleinen Team in der DLD Media GmbH sorgfältig ausgewählt. „Wir suchen nach Menschen mit unterschiedlichen Haltungen und Blickweisen“, erklärt Steffi Czerny. „Wir wollen das Silodenken aufbrechen.“ Wie sind ihre Empfehlungen für Frauen in der digitalen Welt von morgen?

Steffi Czerny wurde als Nummer 30 der 2015 WIRED 100 ausgesucht und 2015 von inspiring50.com als eine der 50 inspirierendsten Frauen in der europäischen Technologie für ihren Erfolg bei der Zusammenführung der internationalen digitalen Elite bei DLD ausgewählt. Sie besitzt außerdem die Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft (2014), die Europa-Medaille für besondere Verdienste in Bayern in einem vereinten Europa (2015) und den Bayerischen Verdienstorden (2018).

Seit 2017 ist Stephanie Czerny Stiftungsratmitglied im WWF, dem World Wide Fund For Nature, sowie Mitglied im Hochschulbeirat der Universität Bayreuth. Steffi Czerny engegiert sich außerdem für den Umweltschutz als Stiftungsrat im WWF und bei Biotopia, dem neuen Naturkundemuseum in München.

Das Gespräch mit Steffi Czerny führt Dagmar Döring (VdU).