Donnerstag, 13. September 2018 // 20.00 
zu Gast bei design for human nature, Ponton Entenwerder 1// Hamburg-Rothenburgsort

Small Fires

Backstroke

Indie. Pop. Small Fires haben sich dem Understatement verschrieben. Mit wenigen Mitteln erschafft das deutsch-britische Trio eine atmosphärische Mischung aus Indie-Pop und Elektronik. Über den pulsierenden Rhythmen und warmen Synthesizer Bässen schwebt ein in Hall und Echos getränkter Gitarrensound. Hier und da blitzen elektronische Beats und Knistergeräusche auf. Es geht um Melodien und um Sounds. Zusammen mit den erzählerischen Texten des britischen Sängers entstehen kleine, große Songs. Small is beautiful.

Small Fires waren im letzten Jahr knapp 20 Termine zusammen mit BOY auf Tour und spielten Shows mit Coasts und Dralms.
Anfang März 2017 erschien das Debüt-Release „One Beautiful Mess“. Zusammen mit den Hamburger Produzenten Swen Meyer (Kettcar, Lena, Tim Bendzko, Okta Logue) und Daniel Bongard (Wir Sind Helden, Klez.e) haben die drei eine 6-Track-EP aufgenommen. Sechs fantastische Songs zwischen Alternative Pop und Indie mit elektronischen Klängen.

Benjamin Galliers (Gesang, Drums)
Lars Dahlke (Gitarre)
Ruben Seevers (Knisterelektronik, Bass, Gesang)

www.smallfires.de