Freitag, 05. Oktober 2018 // 19.30 
zu Gast im Privathaus // Münster

Of Cabbages And Kings

Neo A Cappella aus Köln

New Vocal Jazz. Die Sängerinnen der Band „Of Cabbages And Kings“ lernten sich 2013 im Vokalensemble des renommierten Bundesjazzorchesters kennen. Mit dieser Bigband, die als Talentschmiede bekannt ist, tourten sie nach Ecuador, Russland, England, spielten Konzerte in ganz Deutschland und arbeiteten mit Jazzgrößen wie Niels Klein, Jiggs Whigham oder John Hollenbeck zusammen. Im Oktober 2015 gründeten Veronika Morscher, Rebekka Ziegler, Sabeth Pérez und Laura Totenhagen die Band mit dem ungewöhnlichen Namen, der aus einem Gedicht von Lewis Carroll („The Walrus And The Carpenter“) aus „Through the Looking-Glass and What Alice Found There“ (1872) stammt. Durch die Einzigartigkeit ihrer Stimmen und die unterschiedlichen Backgrounds der Musikerinnen entsteht eine spannende, emotionale und mitreißende Atmosphäre.

Im Mai 2016 gewannen „Of Cabbages And Kings“ den 3. Preis beim Sparda Jazz Award – in dessen Jury Klaus Doldinger sitzt – und wurden im Oktober 2016 für das Finale des A-Cappella-Award Ulm und im April 2017 für das Finale des Internationalen Acapella Wettbewerbs in Leipzig nominiert. Inzwischen sind die vier Musikerinnen auch Stipendiatinnen der Werner Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung in Herdecke und wurden 2018 mit dem 2. Platz beim Europäischen Nachwuchsjazzpreis Burghausen ausgezeichnet. „Of Cabbages And Kings“ komponierten und arrangierten unter anderem zwei Themen-Konzertprogramme, wie z.B. zehn Vertonungen von Shakespeare-Sonetten. Drei dieser Vertonungen führten sie im Oktober 2016 im „Alten Pfandhaus“ in Köln auf, welche vom Deutschlandfunk aufgenommen und gesendet wurden. Im März 2018 haben die vier Frauen ihr Debüt-Album aufgenommen, welches im frühen Herbst bei KLAENG-Records erscheinen wird.

„… mit Stimmen wie Irrlichter, die ohne Effekte effektvoll wirken.“
Jury Burghausener Jazzpreis 2018

„… das konkurrenzlos kunstvolle A-Cappella-Damenquartett  „Of Cabbages And Kings“ (das legendäre Vorbilder wie Vocal Summit mindestens erreichte, wenn nicht übertraf) …“
Süddeutsche Zeitung, Oliver Hochkeppel

Veronika Morscher (Gesang)
Zola Mennenöh (Gesang)
Rebekka Ziegler (Gesang)
Laura Totenhagen (Gesang)

www.veronikamorscher.com/of-cabbages-and-kings