Donnerstag, 08. November 2018 // 19.00 
zu Gast in der Wiesbadener Volksbank // Wiesbaden

Nola Liv alias Debby Smith

Something special

Soul.Pop.Jazz. Von gefühlvoller Ballade zu vorwärtsdrängendem Hit lotet NOLA ständig die Bandbreite ihres Genres aus. Vor allem mit ihrer vielschichtigen Stimme, die von zarter, samtiger Weiche plötzlich in rauchig raue Töne umschlagen kann, zeigt sich eine Modulationsbreite und ein improvisatorisches Können, das sie mit gekonnter Selbstverständlichkeit in ihren Gesang einfließen lässt. Die Nachdenklichkeit und der Tiefsinn der jungen Sängerin stehen im ständigen Wechselspiel mit ihrer positiven, dynamischen und lebendigen Bühnenpräsenz. Mit ihrer großen Lust an Veränderung und der Suche nach neuen Einflüssen hält NOLA ihre Musik in ständiger Weiterentwicklung. Zuhörer dürfen sich auf immer neue Liederperlen freuen, die Klarheit und technische Vollendung in immer wandelnden Spielarten vereinen und so zu wunderbaren Hörerlebnissen werden.

Gemeinsam mit ihrer Band arbeitet NOLA LIV aktuell an ihrer ersten EP, die im Herbst 2018 veröffentlicht wird.

Nola Liv (Gesang, Keyboard)
Tim Stahlschmidt (Schlagzeug)
Gregor Sonnenberg (Bass und Gitarre)

www.debbysmusic.de