10. März 2017 – 20:00 Uhr // Privathaus // Bad Homburg

Prof. Dr. Michael Hüther

Szenario einer handlungsfähigen Union und die Frage nach der Alternative

Vortrag. Diskussion. Flüchtlingskrise, Brexit, Ungleichheit, Geldpolitik: Die EU steht vor ihrer größten Zerreißprobe seit der Unterzeichnung der europäischen Verträge. Die aktuellen Probleme sind teilweise hausgemacht, teilweise den komplexen internationalen Krisen geschuldet. Eines haben all diese Herausforderungen gemeinsam: Ihre Lösung lässt sich nur im Schulterschluss aller Mitgliedsstaaten finden, politisch wie ökonomisch.

Michael Hüther, geboren 1962, ist ein deutscher Wirtschaftsforscher und Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln.