Montag, 02. Dezember 2019 // 19.00
zu Gast in der DZ BANK Berlin // Berlin

Sebastian Koch // Vassily Dück

Christbaumkugeln und die ganzen Feiertage

Lesung mit musikalischer Begleitung. Als die kleine Virginia O’Halon 1897 einen Leserbrief an die New York Sun schrieb, in dem sie fragte, ob es den Weihnachtsmann wirklich gebe, fasste der Redakteur Francis Pharcellus Church sich ein Herz. Er antwortete dem Mädchen in Form eines philosophischen, hoffnungsvollen und berührenden Leitartikels, der heute zu den Lieblingsweihnachtstexten von Sebastian Koch gehört.

Film- und Fernsehschauspieler Sebastian Koch präsentiert Weihnachtsgeschichten von Rilke bis Eichendorff. Auch dazu zählen literarische Klassiker von Rainer Maria Rilke und Joseph von Eichendorff, Festtagslyrik wie Hanns Dieter Hüschs „Feiertage“, Amüsantes wie „Die Christbaumkugel“ von Axel Hacke und die biblische Weihnachtsgeschichte nach Lukas. Humorvoll, anrührend oder besinnlich und untermalt von weihnachtlicher Musik. So entfalten die Texte einen Weihnachtszauber der ganz besonderen Art.

Immer aktuell informiert!

Nie wieder “das salonfestival“ verpassen?

Wir informieren Sie regelmäßig...

Danke schön!

Wir haben Ihre E-Mail zur Newsletter-Anmeldung erhalten.