Samstag, 10. März 2018 // 20.00 
zu Gast im Privathaus // München

Jumaa

Intimate and Soulful

Soul. Jazz. Gospel. Afrobeat. BluesNach seinen beiden ,Debütkonzerten‘ im Rahmen des „salonfestivals“ in Hannover und Bochum 2017, wird der unverwechselbare Sänger und Multi-Instrumentalist nun auch die bayerische Hauptstadt mit seinen Klängen bereichern. Da ein spezieller Rahmen auch eine spezielle Besetzung verlangt, hat Jumaa für das Konzert im Privathaus in München eine Duo Formation gewählt. In diesem Setup wird er seine Songs in intimer und doch intensiver Art vorstellen. Ein Abend voller Groove und Soul erwartet uns. In seiner speziellen Art und Weise gelingt es Jumaa, Brücken zwischen Soul, Jazz, Blues, Gospel, Funk und Afrobeat zu schlagen, ohne dabei affektiert oder vorhersehbar zu klingen. Ganz natürlich lässt er die unterschiedlichen Einflüsse zu einem innovativen Sound verschmelzen, welcher dann den perfekten Klangteppich für seine unverwechselbare Stimme bildet.

JUMAA (Vocals & Guitar)
Jo Ambros (Guitar)

www.jumaa.net