Samstag, 01. Dezember 2018 // 20.00 Uhr
zu Gast im Privathaus // Hannover-Anderten

Jessica Gall

Wintersongs

Jazz. Sie begann als Backgroundsängerin für weltbekannte Künstler, doch längst steht Jessica Gall selbst im Rampenlicht. Die Berlinerin, eine Jazz-Singer-Songwriterin von internationalem Format, hat mittlerweile fünf Alben veröffentlicht, mit denen sie in den TopTen der Deutschen Jazzcharts landete. Ihre Stimme mit dem tiefgründigen Timbre, so schwärmte kürzlich ein Kritiker, habe die Kraft, selbst die dunkelsten Wolken beiseite zu singen.
Und so ist Jessica Gall und ihre Band die Idealbesetzung, um mit einigen traditionellen Weihnachtsliedern sowie ihren eigenen Kompositionen jede Menge Licht beim Salonfestival zu verbreiten. „Ich liebe die Weihnachtszeit und dessen Musik. Vielleicht, weil diese Zeit mir eine sehr wichtige im Jahr ist. Oder auch, weil in ihr und ihren Liedern so viel Licht & Liebe steckt…“

Jessica Gall (Gesang)
Robert Matt (Klavier)
Johannes Feige (Gitarre)
Andreas Henze (Bass)

www.jessicagall.de