Freitag, 21. September 2018 // Einlass ab 18.30 
zu Gast bei archis Architekten + Ingenieure // Karlsruhe

Clara Valente

Brasilian night

Samba. Afrobeat. Pop. Electronica. Clara Valente ist eine brasilianische Electronica-Formation aus Rio de Janeiro mit Clara Valente, die ihre furiose Stimme mit der Keytar begleitet, während ihr Duopartner Gui Gautreaux mit Programmings und E-Drums einen groovenden ground und mitreißende Rhythmen kreiert. Unterstützt werden sie bei ihrem Konzert in Karlsruhe von Cris Gavazzoni (Percussion) und Marko Mebus (Trompete).
Ihr Debüt Album „Mil Coisas” wurde als eines der besten Alben des Jahres in Brasilien ausgewählt und erreichte die Top 10 auf iTunes. Ihr moderner, eklektischer, kosmopolitischer Mix aus Samba, Afrobeat, Pop und Electronica begeistert das Publikum weltweit.
In Deutschland haben sie in den letzten beiden Jahren bereits in vielen Städten gastiert und auf Sommerfestivals eingeheizt. Eine brasilianische Nacht in Karlsruhe – ein besonderes Projekt im modernen Ambiente des Architekturbüros archis in der Stephanienstrasse!

Clara Valente (Gesang und Keytar)
Gui Gautreaux (Schlagzeug und Electronics)
Cris Gavazzoni (Percussion)
Marko Mebus (Trompete)