Sonntag, 19. November 2017 – 19:00 Uhr
zu Gast im Privathaus // Waldbronn

Brunke & Poikonen

Chanson Feuerwerk

Chanson. Mal verträumt und wildromantisch, mal rotzfrech und kokett, mal lästernd, biestig und wütend, mal zart und verführerisch … Eine Berg- und Talfahrt an Emotionen, gepaart mit voller Stimmgewalt und Klangfarbe der charismatischen Mezzosopranistin, umrandet durch das farbenfrohe Spiel der Pianistin – das kann nur bedeuten: sie sind wieder da: Frisch, frech und faszinierend nehmen Felicitas Brunke und Anni Poikonen ihre Zuhörer mit auf eine internationale Reise der Emotionen, bei der kein Drama, keine Affaire und kein Spaß unbesungen bleibt. Altbekannte Chanson-Goldstücke der 20er und 30er-Jahre prallen auf adrette Koketterie, knisternde Erotik und rabenschwarzen Humor. Die klassich ausgebildeten Musikerinnen verwenden ihre Kunst für Unterhaltung auf höchstem Niveau und bieten eine genussvolle Darbietung musikalischer Lebensfreude!
Die  mehrfache Preisträgerin Felicias Brunke studierte Oper und Lied an der Hochschule für Musik und genoss die künstlerische Ausbildung unter anderem durch Prof. Marga Schiml, Prof. Friedemann Röhlig, Prof. Mitsuko Shirai sowie mehrere Meisterkurse. Bereits seit vielen Jahren zählt sie zu den gefragten Mezzosopranistinnen an zahlreichen deutschen Opernhäusern. Anni Poikonen wurde bereits für Ihre Klavierkünste im Chanson-Bereich mit Preisen ausgezeichnet.
Lassen Sie sich verführen von Charme und sprühender Energie auf der Reise um die Welt der Chansons.

Felicitas Brunke ( Gesang)
Anni Poikonen (Piano)