Populismus in den USA und in Europa – wo sind Gemeinsamkeiten und Unterschiede auszumachen? Diesen Fragen geht der Politikwissenschaftler Dr. Marcel Lewandowsky nach. Er ist unser “kluger Kopf zu Gast” im Hofgut Gorgenthal am 5. Februar. Marcel Lewandowsky lehrt an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg und forscht seit zehn Jahren zum Thema Populismus. Prognosen für den möglichen Aufstieg der Populistenpartei der AfD in Deutschland in Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl hält er wissenschaftlich für problematisch. Eine “Zauberformel” gegen Populisten gebe es nicht, aber durchaus Gegenstrategien, der sich Politik und Öffentlichkeit stellen müssten. Dazu mehr im Interview im “Wiesbadener Kurier” vom 26. Januar 2017.  http://www.wiesbadener-kurier.de/vermischtes/vermischtes/mobilisierung-gegen-die-da-oben_17635428.htm