Förderer in den Städten

Pro Stiepel e.V.
// Bochum 

Gegründet 1991 hat der Verein Pro Stiepel e. V. das Ziel, im schönsten Stadtteil Bochums den Handel, die Wirtschaft und den Verkehr zu unterstützen und zu fördern. Das hilft den Unternehmen und steigert die Lust auf Stiepel bei den Bürgern. Neben der Stadtteilpflege, der Zusammenarbeit mit Behörden, Verbänden und Institutionen sowie der Förderung der Infrastruktur hat es sich Pro Stiepel e. V. zur Aufgabe gemacht, mittels gezielter Marketingaktionen den Publikumsverkehr im Stadtteil zu erhöhen

Jan Kath Design
// Bochum // Hamburg // Köln

Familiensache: Vater und Großvater von Jan waren Teppichhändler. Früher hieß das Geschäft „Keil und Kath“ und war eine Institution für Orientteppiche in Bochum. Vater und Großvater fuhren regelmäßig nach Nepal, Iran, Ägypten und in die Türkei, um dort Teppiche einzukaufen. Und Jan fuhr als kleiner Junge häufiger mit: „Ich wurde in eine Familie reingeboren, die nur mit Orientteppichen zu tun hatte und bin in diesem etwas „angestaubtem“ Ambiente groß geworden. Meine Eltern waren aber gar nicht konservativ. Bei uns war es fast schon normal, dass Menschen mit Turban und langen Gewändern aus Ägypten mit am Abendbrot-Tisch saßen. Als Kind bin ich über riesige Teppichstapel gesprungen, das war meine Spielwelt.“

Ohne Berührungsängste kombiniert Jan Kath klassische Elemente des Orientteppichs mit zeitgenössischem, minimalistischem Design. Er bricht gezielt mit alten Sehgewohnheiten und wirft strenge Gestaltungsregeln über Bord. Es gibt mehrere Monobrand-Strores in NY, Vancouver, Miami, Bochum, Köln, Berlin, Stuttgart und Hamburg.

Rölfs Business Consulting
// Düsseldorf

Ein junges Team mit hoher Motivation und hoher Flexibilität, das dennoch auf den großen Erfahrungsschatz eines gewachsenen Familienunternehmens zurückgreifen kann. Kurze Wege und eine offene Kommunikation, ein Mix aus Jung und Alt. Wir freuen uns, dass wir Julia Rölfs mit ihrem Team als Förderin unserer Idee für Düsseldorf haben gewinnen können. Sie ist mit Engagement dabei und eine umsichtige Gastgeberin bei ihren Konzerten. Beruflich wie privat hat sie immer den Blick auf ihr Gegenüber. So auch in diesem Jahr…

Lagardère Travel Retail Deutschland
// Wiesbaden

Lagardère Travel Retail engagiert sich für die Lese- und Buchkultur in Wiesbaden. Das Unternehmen mit Sitz im Hauptbahnhof der hessischen Landeshauptstadt ist Förderer des Salonfestivals „literatur zu Gast in Wiesbaden“.

„Gute Texte und Bücher“, begründet Geschäftsführer Thomas Wiesel das Engagement, „sind für uns echte Herzensangelegenheiten. In unseren insgesamt fast 100 Geschäften der Marken RELAY und Virgin bieten wir an Bahnhöfen und Flughäfen von Büchern bis Presse alles, was Leseliebhaber begeistert. Deshalb freuen wir uns ganz besonders, die ausgezeichnete Idee des Festivals hier an unserem Stammsitz in Wiesbaden zu unterstützen.“

Gabriela Jaecker Personal- und Nachfolgeberatung für Familienunternehmen // Frankfurt am Main

Gegründet 2009 ist die Gabriela Jaecker GmbH heute eine der führenden Personal- und Nachfolgeberatungen für die Suche und Auswahl von Geschäftsführern und Nachfolgern sowie die Besetzung erfolgskritischer Führungspositionen in Familienunternehmen.

Mit Sitz in Frankfurt am Main arbeiten die Agentur im In- und Ausland. Auftraggeber sind erfolgreiche Familienunternehmen unterschiedlicher Größe. Sie kommen aus allen Branchen von Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe, sind oft Marktführer in ihrem Bereich und international vertreten. Zudem ist das Unternehmen für langfristig und nachhaltig orientierte Beteiligungsgesellschaften tätig. Langjährigen Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Familienunternehmen und ein professionelles Team aus Beratern und Wirtschaftspsychologen zeichnet Gabriela Jaecker aus.