Eine neue Idee braucht immer zuerst jemanden, der an sie glaubt. Und da hatten wir besonderes Glück! Denn mit unserem Förderer der ersten Stunde – der GLS Bank – haben wir nicht nur einen Förderer als vielmehr den richtigen Partner für uns gefunden.

Denn als erste und größte sozial-ökologische Bank macht sich die GLS Bank über die Finanzierung sozialer und ökologischer Projekte für eine nachhaltige Gesellschaft stark. Ihr Ziel ist es, in die kulturelle Vielfalt von morgen und in ein offenes, tolerantes und zugewandtes Miteinander zu investieren. Weil wir dieses Anliegen im Rahmen des Festivals in ganz Deutschland leben und erlebbar machen, hat sich die GLS Bank für „das salonfestival“ entschieden. Darüber sind wir sehr froh! Danke!

Die GLS Bank fördert “das salonfestival” in seiner bundesweiten Entwicklung.