Doris Dörrie
Jeder kann schreiben!

// Schreiben heißt für Doris Dörrie, das eigene Leben bewusst wahrzunehmen. Wirklich zu sehen, was vor unseren Augen liegt. Oder wiederzufinden, was wir verloren oder vergessen haben. Es ist Trost, Selbstvergewisserung, Anklage, Feier des Lebens. Und wie gelingt autobiographisches Schreiben? Dazu erzählt Doris Dörrie offen und ehrlich aus ihrem eigenen Leben.

Doris Dörrie studierte Theater und Schauspiel in Kalifornien und New York, entschloss sich dann aber, lieber Regie zu führen. Parallel zu ihrer Filmarbeit veröffentlichte sie Kurzgeschichten, Romane und Kinderbücher. Sie unterrichtet an der Filmhochschule München „creative writing“ und gibt immer wieder Schreibworkshops.

Florian Schwarz ist als Moderator und Sprecher seit über 20 Jahren in der Medien- und Eventbranche tätig. Er moderiert Konferenzen, Events, Talks oder Festivals in den Bereichen Kultur, Automotive, Architektur und Design. Darüber hinaus präsentiert Florian Schwarz die Nachrichten auf allen Hörfunksendern des Bayerischen Rundfunks. Er ist Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film (HFF) München.
https://florianschwarz.tv