Salonfestival Blog

„Lesen ist denken mit fremden Gehirn“ hat Arthur Schopenhauer einmal gesagt, und wenn es  auf ein Buch zutrifft, dann ganz sicher auf das neue Buch von Udo Di Fabio, der sich sehr kluge Gedanken zur Entwicklung unseres westlichen Gesellschaftssystems macht. Sein neues Buch „Schwankender Westen“ ist Anstoß zur Diskussion und zum Nachdenken, Selberdenken. Den „Westen“ […]

Meg Wolitzer: Die Interessanten…… Manchmal hat man das Glück, dass ein Roman zum richtigen Zeitpunkt am Bücherhimmel auftaucht und die Figuren – zumindest für die Dauer des Lesens und noch einige Zeit darüber hinaus – zu vertrauteren Weggefährten werden, als die realen Freunde. So habe ich Jules Jacobson in ihren vierzig erzählten Lebensjahren begleitet, mitgelitten […]

Eine neue Idee braucht immer zuerst jemanden, der an sie glaubt. Und da hatten wir besonderes Glück! Denn mit unserem Förderer der ersten Stunde – der GLS Bank – haben wir nicht nur einen Förderer als vielmehr den richtigen Partner für uns gefunden. Denn als erste und größte sozial-ökologische Bank macht sich die GLS Bank […]

Möbel mit Geschichte: das Sofa der Bundeskanzler

Es ist repräsentativ und elegant. Verbindet Polsterung und Knopfheftung des typischen Chesterfieldsofas mit der Formensprache der Bauhaus-Designer und –Architekten um Le Corbusier und Mies van der Rohe. Dass der Viersitzer zudem sehr komfortabel ist, dafür gäbe gibt es prominente Zeugen. Denn auf dem Sofa der Bundeskanzler saßen Staatschefs, Wissenschaftler und Künstler aus aller Welt. Das […]