Salonfestival Blog

… heißt es. Aber stimmt das überhaupt? Als die Kunsthistorikern Charlotte Klonk in ihrem Vortrag über die Macht der Bilder spricht und das Foto von Osama bin Laden präsentiert, der als alter Mann mit grauem Bart, gebeugt mit einer Fernbedienung in der Hand inmitten eines kärglichen Zimmers auf einen Fernseher starrt und Aufnahmen von sich […]

Drei Musiker, stark, präsent, jeder für sich und alle zusammen: großartig! “Perfect Picture” heißt das 4. Album von Jessica Gall und Band und erzählt in seinen Songs Geschichten aus dem Leben, vom Hadern mit sich selbst, von der Liebe, von Bedürfnissen und auch davon, mal alles ein wenig anders zu machen. Oder von Momenten am […]

Ein Salon zum Thema „Brexit“ und passend dazu englisches Wetter in Hannover: doch die Gäste wurden belohnt, denn in der Eingangshalle prasselte der Kamin und die herzlichen Gastgeber sorgten für ein besonders „warm welcome“. Die Affinität der Gastgeber zur britischen Insel war allenthalben zu spüren. „Europa nach dem Brexit“ sollte das Thema des Abends sein. […]

In den Räumen der Waage e.V. gab Christian Pfeiffer vor vollem Haus einen Abend über häusliche Gewalt und ihre Beziehung zu Kindererziehung, zu Bildung, zu Religion. Durch und durch optimistisch war sein Vortrag, das hätte ich nicht erwartet, wähnte ich mich als eifriger Zeitungsleser doch wohlinformiert durch schlimme Meldungen. Aber mein Bild war sichtlich verzerrt: […]

Ungewöhnliche Spielorte, die zur Bühne werden, auch das ist die Idee des Salonfestivals! Am vergangenen Samstagnachmittag konnten viele Gäste genau das erleben: die neu eingerichtete Werkstatt Stichnoth in Hannover wurde zu einem Musiksalon. Inmitten der Arbeitstische, wo Schmuck entworfen und bearbeitet wird, luden Gastgeber Jörg Stichnoth und Ulrich Gehrke zur Musik von Julia Toaspern und Begleitung […]

Manchmal staunt man, wenn man das eigene Verhalten vor Augen gestellt bekommt. Immer aber nimmt man etwas mit. Aus der Begegnung mit der Verhaltensbiologin Elisabeth Oberzaucher lässt sich mehr mitnehmen, als man anfänglich vielleicht ahnt. Bei Ballwanz Immobilien im Frankfurter Westend stellt die Forscherin zunächst drei Stühle mitten in den Raum, die – selbstverständlich – […]