Salonfestival Blog

Ein ganz normaler Montagabend in einem wunderschönen Privathaus im Kölner Westen und ein sehr offenes Gespräch mit dem Chefredakteur der Süddeutschen Zeitung über die aktuelle Situation der Medien, über den Verlust der Deutungshoheit, über den Informationswust im Netz, über mangelnde Fehlerkultur und fehlendes Vertrauen. Im Gespräch mit Ulrike Krause leitete Wolfgang Krach die Diskussion mit […]

Prof. Dr. Wolfgang Ertel und Birte Platow

In einem besonders persönlichen und heimeligen Salon in Essen-Kettwig wurde der Wissenschaft auf den Zahn gefühlt. KI-Professor Wolfgang Ertel klärte uns zunächst über den Stand der Technik und der Forschung auf und gab einen Ausblick in die Zukunft: Was kann die KI schon heute, was wird sie in den nächsten zwei bis fünf Jahren können […]

Der Konzertauftakt für 2019 im „salonfestival“ in Hannover ist ein besonderer Abend für Liebhaber der Klaviermusik: auf dem Programm stehen die Namen Beethoven, Ravel und Liszt mit anspruchsvollen Stücken. Die georgische Pianistin Lika Bibileishvili hat sich früh schon ins Klavier verliebt, spielte bereits mit zwölf Jahren das erste Klavierkonzert von Rachmaninow und hat bis zu […]

„das salonfestival“ ist immer für eine Überraschung gut, in jeder Hinsicht. Es erwartet den Besucher ein besonderer Ort, ein besonderer Künstler oder ein sehr besonderes Gastgeberehepaar. Im besten Falle treten alle drei Dinge gemeinsam auf – so geschehen zum Auftaktkonzert der Festivalreihe am 19. Januar in Hannover. Man fährt weit hinaus nach Hannover-Anderten und findet […]

Ein besonderer Auftakt für den Advent ist dieser Salon in einem Privathaus am 1. Dezember: Jessica Gall und Band stellen ihre brandneue CD vor: „Licht – Winterlieder“. Eine sehr charmante und unterhaltsame Begrüßung durch den Gastgeber bringt die Gäste in Vorweihnachtsstimmung. Und während im weihnachtlich geschmückten Garten Sterne glänzen, stimmt Jessica das erste Lied an: […]