Fördert die Entwicklung deutschlandweit:

Lifta. Der Treppenlift.

Das 1977 von Wolfgang Seick ins Leben gerufene Unternehmen Lifta war ursprünglich eine Tochter des 1883 gegründeten Kölner Familienunternehmens L-Hopmann Maschinenfabrik GmbH, das Aufzüge produzierte. Aus der Idee des Firmengründers entwickelte sich im Laufe der Zeit eine echte Erfolgsgeschichte, die auch heute noch durch Mitglieder der Familie Seick weitergeschrieben wird.

1
2
1

Das Familienunternehmen gilt heute als deutscher Marktführer für Treppenlifte und wird regelmäßig für Service und Design ausgezeichnet. Lifta bietet Mobilitätslösungen für jede Anforderung und unterstützt Menschen in ihrem Wunsch, unabhängig zu leben. Dazu zählt die Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen und Institutionen bei wissenschaftlichen Untersuchungen und technischer Entwicklung.

2

Die Familie bleibt eine Unternehmerfamilie und so lag es nahe, dass Vater und Sohn an die erfolgreiche Firmengeschichte der Familie Seick (Lifta) anknüpfen. Mit Versio Wohnen haben Sie ein Konzept für ganzheitliches Wohnangebot entwickelt, das den Ansprüchen an Wohnung und Wohnumfeld gerecht wird.

VERSIO-wbm-v-4c-40_rgb_klein-300x43